© 2005-2019            www.artquiltgalerie.ch          

JAN MYERS NEWBURY

"SHIBORI QUILTS"

1. Juli bis 12. Juli 2011

Jan Myers-Newbury ist bekannt für ihre geometrischen, zusammengesetzten Quilts aus handgefärbten Stoffen/Textilien und seit kurzem für das Arbeiten mit “Shibori“ Textilien in ihren Werken.
Sie hat auf nationaler wie auch internationaler Ebene gelehrt und ausgestellt und stellte in
14 QUILT NATIONAL Ausstellungen (mehr als alle anderen Textilkünstler) ihre Werke aus.

1993 gewann sie dort die „Best of Show“ Auszeichnung.

Ihre Werke sind vertreten in verschiedenen permanenten Austellungen wie dem “Museum of the American Quilters Society”, dem “American Craft Museum”, dem “Minneapolis Institute of the Arts”, dem “Museum of the American Quilters Society”, und der „Minnesota Historical Society“.

6 ihrer Quilts befinden sich in der Sammlung des „American Quilt Study Center“ in Lincoln, Nebraska.

Zirka 200 Quilts von Jan sind in öffentlichen und privaten Sammlungen in Amerika zu finden.


1999 präsentierte Jan Myers-Newbury Künstler am Dritten Internationalen Shibori Symposium in Santiago, Chile.

Im selben Jahr wurde ebenfalls ihr Quilt „ Depth of Field: A Plane View“ unter die 100 besten Quilts des 20. Jahrhunderts gewählt.