© 2005-2019            www.artquiltgalerie.ch          

SAQA Europe/Middle East

"WIDE HORIZONS III"

4. bis 10. Mai 2013


« Wide Horizons III » war der 3. Wettbewerb, den SAQA Europe (Studio Art Quilt Assiociates) für das Europäische Patchwork-Treffen durchführte ; als Kuratorin fungierte Britta Ankenbauer (Deutschland). SAQA Europe wollte ein weiteres Mal innovative und künstlerisch hochkarätige Quilts präsentieren und lud deshalb regional organisierte Mitglieder aus ganz Europa und dem Mittleren Osten ein sich mit einem Art Quilt am Wettbewerb zu beteiligen.

Die Exponate, die hier exklusiv ausgestellt wurden, illustrieren die aufregend dynamische Entwicklung auf dem Gebiet des zeitgenössischen Art Quilt ; die Jury bestand aus Jutta Briehn (Deutschland), Fenella Davies (Großbritannien) und Tiziana Tateo (Italien).